+49 (0)9543 / 8411-0DeutschEnglish
+49 (0)9543 / 8411-0

8. August 2019

Schabert unterstützt die Handwerksbuchbinder-Meisterklasse 2019 mit Umschlag aus f.color Karton Kreativ bordeaux

 

Der Beruf des Handwerksbuchbinders zählt heute zu den Raritäten. Die Anzahl derer, die sich für aufwendige, manuelle Bindetechniken interessieren, geht noch immer zurück. Umso wichtiger ist es, junge Menschen, die sich für den Erhalt der wertvollen Tradition der Buchkunst und deren Fortführung entscheiden, in ihrem Vorhaben zu fördern.

Künstler beleben die Handwerkskunst
Die städtische Fachschule für Buchbindetechnik und Fotografie in München – die einzige Meisterschule für handwerkliche Buchbindetechnik in Deutschland – bildet im jährlichen Wechsel die Schwerpunkte Handwerk und Industrie aus. Die Buchbindermeisterklasse mit Schwerpunkt Handwerk, die ihre Fortbildung im Jahr 2018 begann und 2019 abschloss, genoss ein abwechslungsreiches Bildungsprogramm, das durch Workshops zahlreicher internationaler Künstler bereichert wurde. Darunter „Stilkunde moderner Einbandkünstler“ mit Edgard Claes, „Handvergolden“ mit Claude Ribal, „Klebstofffreie Bindungen“ mit Marcus Janssens, „Einbandgeschichte“ mit Claus Maywald, „Buntpapierkunst“ mit Christiane Kubias, „Französischer Lederband“ mit Odile Douet.

Einbandkarton trifft Veredelung
Ihre Arbeiten und sich selbst stellten die Münchner Absolventen in einer Broschüre vor, für die wir mit großer Freude das angefragte Einbandmaterial f.color Karton Kreativ bordeaux zur Verfügung gestellt haben. Veredelt wurde der von Hannah Loibl gestaltete Einband durch eine silberne Heißfolienprägung, ergänzt durch Elemente in Tiefprägung.

Das gesamte Schabert-Team wünscht den Buchbindemeisterinnen und Buchbindermeistern viel Erfolg auf ihrem weiteren beruflichen Weg.

KONTAKT

Haben sie Fragen ?

Schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Fragen oder Anliegen

*= Pflichtfeld