+49 (0)9543 / 8411-0 Deutsch English
+49 (0)9543 / 8411-0

30. November 2021

Das 1. farbige Einband- und Vorsatzpapier mit Cradle to Cradle Certified® Auszeichnung

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung sind wir sehr stolz, dass f.color 2021 mit Cradle to Cradle Certified® Silber ausgezeichnet wurde. Damit ist f.color das weltweit erste farbige Einbandpapier und f.color eco das erste Einbandpapier aus Recyclingmaterial mit Cradle to Cradle Zertifizierung. Und trägt nachweislich dazu bei, einen positiven Einfluss auf unsere Umwelt zu hinterlassen.

Ein weiterer Meilenstein für unseren Einbandmaterial-Klassiker f.color®

War f.color bisher schon als umweltfreundliches Produkt bekannt, bekommt es mit dieser Zertifizierung noch eine weitere anschauliche Bestätigung für seine Nachhaltigkeit: unserem Hersteller-Partner Gmund Papier ist es gelungen, für f.color den Cradle to Cradle Certified® Silber Standard zu erlangen. Damit sind unsere f.color Frischfaserpapiere mit den Oberflächen glatt, gold/silber, feinleinen, bütten, linear, neuleinen, natur und metallic, unser neues Recyclingpapier f.color eco sowie der Naturkarton f.color Classic Crema nun neben dem FSC®-Zertifikat auch mit dem renommierten und international anerkannten Cradle to Cradle Siegel ausgezeichnet.

Das Cradle to Cradle® – Prinzip: in der Natur gibt es keinen Müll

Das Cradle to Cradle Prinzip setzt auf perfekte Kreisläufe, so wie sie in der Natur vorkommen: alles was die Natur schafft, wird am Ende der Lebensdauer wieder zurückgegeben – ohne Müll und ohne Schaden für Natur und Klima, sondern im Gegenteil so, dass wieder Neues daraus entstehen kann. Die Cradle to Cradle Vision, so wie sie in den 1990er Jahren von Michael Braungart und William McDonough entwickelt wurde, führt zu einem Neudenken von Produkten: schon bei der Entwicklung soll nicht nur der eigentliche Produktnutzen betrachtet werden, sondern von vorn herein auch die Wiederverwendung der Rohstoffe nach der Nutzung. Das Ergebnis wäre eine Welt ohne Müll.

Cradle to Cradle ist heute ein weltweit anerkannter Maßstab für sichere, nachhaltige Produkte, die für die Kreislaufwirtschaft hergestellt werden. Dabei können diese Produkte entweder im biologischen Kreislauf als Kompost oder „biologische Nährstoffe“ wiederverwertet werden. Oder im technischen Kreislauf so entwickelt sein, dass sie zum einen möglichst lange nutzbar sind, und nach ihrer Nutzung in ihre Ursprungskomponenten und -rohstoffe zerlegbar sind, die dann wiederum ohne Müll und ohne Qualitätsverlust zu neuen Produkten zusammengefügt werden können. Sinnbildlich werden diese beiden idealen Kreisläufe im Cradle to Cradle Logo zu einem Unendlichkeitssymbol zusammengefügt.

Das Cradle to Cradle Certified® Products Program

ist ein Zertifizierungsprogramm, das bewertet, wie gut ein Produkt dem Cradle to Cradle Design Prinzip entspricht. Seit 2010 vergibt das Cradle to Cradle Products Innovation Institute, eine Non-Profit Organisation mit Sitz in San Francisco, diese Zertifizierung. Bewertet wird nach strengen Kriterien in fünf verschiedenen Kategorien. Dabei werden bewusst nicht nur Rohstoffe in Augenschein genommen, sondern ebenso Verarbeitungsprozesse und soziale Aspekte:

  1. Materialgesundheit der eingesetzten Inhaltsstoffe
  2. Kreislauffähigkeit des Produktes im technischen oder biologischen Kreislauf
  3. Nutzung von erneuerbaren Energien
  4. Verantwortungsvolles Wassermanagement
  5. Einhaltung sozialer Standards.

Jede der fünf Kategorien wird bewertet. Das niedrigste Kategorieergebnis definiert das Gesamtergebnis des Produkts. f.color hat in drei Kategorien den Gold-Status erreicht, in zweien den Silber-Status, und somit insgesamt den Silber-Status erreicht. Alle zwei Jahre wird re-evaluiert. Laut C2C.ngo sind weltweit bereits ca. 300 Unternehmen mit über 8.000 Produkten zertifiziert.

Das 1. farbige Einbandpapier und das 1. Recyclingpapier mit C2C Certified Zertifizierung

In unserer Branche konnten bisher einige weiße Papiere und Kartons aus Frischfaserzellstoff eine C2C Certified Zertifizierung erhalten. „Einmal mehr sind wir daher stolz, unseren langjährigen Partner Gmund Papier als Hersteller unseres f.color Klassikers an unserer Seite zu haben“, sagt Kay H. Neumann, geschäftsführender Gesellschafter von Schabert. Denn nur mit der traditionell nachhaltigen Einstellung, der überragenden Qualität der Produktion und dem Anspruch, die besten und nachhaltigsten Papiere der Welt zu machen, konnte es Gmund Papier gelingen, die weltweit erste Cradle to Cradle Zertifizierung für ein farbiges Papier sowie für ein Recyclingpapier zu erlangen.

Unser Zertifikat: f.color cover papers produced by Gmund for Schabert
Alle Infos zu unserer Zertifizierung auf C2CCertified.org.

Offizielle Hinweise:

Cradle to Cradle Certified® is the world’s most advanced science-based, multi-attribute certification program for designing, making and verifying materials and products that are safe, circular and responsibly made.

Cradle to Cradle Certified® products are awarded certification based upon their performance across five critical areas of sustainability: Material Health, Product Circularity, Clean Air & Climate Protection, Water & Soil Stewardship, and Social Fairness.

Weitere Informationen unter C2CCertified.org.

KONTAKT

Haben sie Fragen ?

Schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Fragen oder Anliegen

*= Pflichtfeld